Thera Band Übungen: Ganzkörper Training

Equipment, das in deiner Hosentasche Platz hat
Thera Band Übungen Ganzkörper Workout

Sandy wird dich heute mitnehmen zu einem Thera Band Ganzkörpertraining. Am besten arbeitest du barfuß, um das Material des Bandes zu schonen. Für alle Übungen gilt: Du kannst den Widerstand variieren, indem du das Band länger oder kürzer greifst. Je kürzer du greifst, desto schwieriger wird die Ausführung. 

Achte ferner darauf, dass du das Thera Band vor Benutzung auf etwaige Risse oder spröde Stellen untersuchst. Sicherheit geht vor!

Thera Bänder findest du in unserem Sportlädchen Shop!


Thera Band Übungen: Bildergalerien und Beschreibungen

Kniebeuge

  • halte in jeder Hand ein Ende des Thera Bands
  • stelle dich mittig auf das Band (Fußstellung etwa schulterbreit)
  • fixiere das Band mit deinen Händen auf Schulterhöhe
  • gehe nun kontrolliert in eine Kniebeuge („einatmen“)
  • komme dann wieder zurück in die Ausgangsposition („ausatmen“)

Wadentraining durch Fußstreckung

  • begebe dich in die Rückenlage
  • lege das Band mittig über deinen Fuß und halte beide Bandenden in den Händen
  • idealerweise liegt das Band auf deinem Fußballen (das ermöglicht dir eine sehr gute Streckung gegen den Band-Widerstand)
  • strecke nun den Fuß komplett („ausatmen“)
  • danach wieder zurück in die Ausgangsposition („einatmen“)

Po-Training im Vierfüßlerstand

  • Ausgangsposition ist der Vierfüßlerstand
  • lege das Band mittig auf deine Fußsohle
  • das Band fixierst du mit den Händen am Boden
  • den Kopf nicht überstrecken – halte ihn stattdessen in seiner neutralen Position mit Blick zum Boden
  • strecke nun das Bein gegen den Widerstand des Bandes, dabei „ausatmen“
  • spüre die Spannung im Po und auf der Rückseite des Beines – friere die Bewegung am höchsten Punkt der Bewegung kurz ein
  • komme dann zurück in die Ausgangsposition, dabei „einatmen“

Liegestütze

  • die Übung startet in der Liegestütz Position
  • lege das Band über deinen Rücken und halte beide Bandenden mit deinen Händen am Boden fest
  • mache nun gegen den Widerstand des Bandes Liegestütze  – beim Absenken des Körpers „einatmen“, beim Hochdrücken wieder „ausatmen“
  • beuge dabei deine Arme und bewege dadurch den Brustkrob in Richtung des Bodens
  • während der gesamten Bewegungsfolge muss das Band Spannung aufweisen
  • halte deinen Kopf gerade – nicht überstrecken oder in Richtung des Bodens beugen

Außenrotation

  • halte das Band mit einem Fuß am Boden fest und greife mit der Hand des gegenüberliegenden Armes das andere Bandende
  • bewege nun deinen Arm gegen den Widerstand des Bandes in einer Art „Halbkreis“ nach hinten und oben über deine Schulter („ausatmen“)
  • dabei kannst du auch gerne der Hand hinterherschauen
  • komme mit dem Arm dann wieder in die Ausgangsposition zurück („einatmen“)
  • du bewegst dabei minimal den Oberkörper mit, die Hauptarbeit kommt aber aus den Schultern bzw. der Rotatorenmanschette
  • halte deinen Körper aufrecht

Trizepdrücken einarmig

  • nutze für diese Übung einen Stuhl mit Rückenlehne
  • lege das Band um die Stuhllehne
  • setze dich auf den Stuhl und ergreife mit einer Hand die Bandenden
  • hebe deinen Arme an und fixiere ihn in dieser Position (siehe Bild)
  • strecke nun deinen Arm gegen den Widerstand des Bandes („ausatmen“)
  • spüre, wie die Rückseite deines Armes die Hauptarbeit übernimmt
  • halte den arbeitenden Oberarm permanent oben (siehe Bild)
  • nun beugst du deinen Arm wieder („einatmen“)

Bizeptraining

  • halte in jeder Hand ein Ende des Bandes
  • fixiere die Mitte des Bandes mit deinem Fuß am Boden
  • beuge nun deine Arme gegen den Widerstand des Bandes („ausatmen“)
  • dann die Arme wieder strecken („einatmen“)
  • achte darauf, deine Handgelenke nicht zu überstrecken, sondern immer in ihrer neutralen Stellung zu halten

Thera Band Übungen Praxisvideo

Das folgende Video zeigt dir noch einmal alle Übungen in ihrer kompletten Ausführung. Viel Spaß beim Training.

 

 

 

 

Kategorie
Thera- und Bodyband
Keine Kommentare

Hinterlasse ein Feedback

*

*

Social