In dieser Double Step Choreography arbeite ich mit zwei Steps in einer Winkelstellung von 90 Grad zueinander. Ich zeige dir im Video nur das Endprodukt von 3 x 32 Counts. Eine Kombi, die du auch auf nur einer Plattform umsetzen kannst.

Double Step Choreography: Zwei Steps rechtwinklig positioniert
Double Step Choreography: Immer eine Herausforderung

Double Step Choreography: Komplett 3 x 32 Counts

Das ist das erstemal, dass ich eine Routine präsentiere, die auf dem Video kein Breakdown hat. Ich wollte einfach mal etwas anderes machen und dir mehr Blöcke servieren. Das Breakdown hätte den Rahmen des Beitrages und des Clips deutlich gesprengt. Die Reebok Steps habe ich in einem Winkel von 90 Grad zueinander aufgebaut. Dazu noch etwas Mathematik: Würdest du jetzt eine Winkelhalbierende in diesem 90 Grad Winkel einzeichnen, dann hättest du eine rechte und eine linke Seite. Die linke Seite nenne ich Plattform 1, die rechte Seite Plattform 2. Die Routine startet auf Nummer 1 und wenn du wolltest, könntest du alles auch nur auf Nummer 1 ausführen. Somit hast du mehrere Möglichkeiten:

1. Baue alles zunächst auf Nummer 1 auf und hebe dir das Splitten für das Ende der Stunde auf. Dabei ist das, was du auf Nummer 1 mit dem linken Bein machst, im späteren Verlauf der Teil auf Nummer 2.

oder (und das empfehle ich dir)

2. Beziehe direkt Nr 1 und 2 in den Aufbau mit ein

Warum empfehle ich beide direkt mit einzubeziehen? Ganz einfach, die Erfahrung in meinen Stunden hat gezeigt, dass
die Teilnehmer das Splitting am Ende nicht sehr gut umsetzen können. Also, am besten direkt beide Steps in den Aufbau integrieren. Du wirst feststellen, dass es einige ungewöhnliche Moves in meiner Kombi gibt. Es ist kein Geheimnis, dass ich ein Funcional Training Fan bin und deshalb habe ich mal einen Burpee miteingebaut.

Endpose der Kombi
Die Kombi besteht aus 3 x 32 Counts

Das Video mit komplettem Endprodukt
Die gezeigten Schritte, bis auf den Pas de Bouree und dem Burpee ,sind allesamt aus der Kategorie „Basic Schritte“. Würdest du den Pas de Bouree durch zwei einfache Lunges und den Burpee durch einen Standard Basic ersetzen (4 Counts), ist das Endprodukt durchaus Einsteiger, zumindest aber Mittelstufen geeignet. Hier gibt es weitere Step Aerobic Ideen.