Fitnessband Übungen Vol. 1 – Training der unbegrenzten Möglichkeiten

Fitnessband Übungen – Training der unbegrenzten Möglichkeiten Dieses Trainingsgerät passt definitiv in jede Tasche. Klein, kompakt und preiswert – So könnte die Kurzbeschreibung des Body Band aussehen. Lass dich jedoch...
Body Band Bogenschiessen

Fitnessband Übungen – Training der unbegrenzten Möglichkeiten
Dieses Trainingsgerät passt definitiv in jede Tasche. Klein, kompakt und preiswert – So könnte die Kurzbeschreibung des Body Band aussehen. Lass dich jedoch nicht beirren, denn das Body Band bietet dir unbegrenzte Möglichkeiten für ein Training des gesamten Körpers.

Fitnessband Übungen Bogenschießen

Mit einem -Klick- kommst du sofort zum Praxisvideo Fitnessband Übungen – Training der unbegrenzten Möglichkeiten

Body Band im Einsatz

Das Body Band sollte eine Länge zwischen 1,75m und 2,50m haben. Je länger das Band ist, desto komfortabler kannst du es wickeln. Das im Video verwendete Band hat eine Länge von 2,50m und ist mehr als lang genug. Ich habe dir fünf Übungen mit dem Body Band zusammengestellt, die du alle im Stand ausführen kannst. Achte unbedingt darauf, dass das Band während der geamten Bewegung definitiv Spannung hat. Ist dies nicht der Fall, musst du es enger fassen.

Fitnessband Übungen

Fitnessband Übungen 1: Bogenschießen
Du greifst das Band schulterweit und streckst einen Arm nach vorne aus. Du gehst in eine leichte Schrittstellung und dabei leicht ins Plie (Knie leicht beugen). Den zweiten Arm bringst du nun parallel in Position zum nach vorne gestreckten Arm. Ziehe das Band kontrolliert zurück, indem du den Ellbogen nach hinten bringst. Dies sieht fast so aus, wie die Position eines Bogenschützen vor dem Schuß. Nun löst du die Anspannung und bringst den Arm zurück in die Ausgangsposition. Der vordere Arm bleibt während der gesamten Bewegung gestreckt.
Fitnessband Übungen 2: Trizep Kickbacks
 Das Band hälst du hier sehr eng (Weniger als schulterweit). Positioniere eine Hand auf deinen Oberschenkel. Eine leichte Schrittstellung und ein leicht nach vorne gebeugter Oberkörper sind hilfreich. Der Ellbogen des Arbeitsarmes befindet sich immer oben, so dass sich der Oberarm parallel zum Boden befindet. Strecke nun den Arm und bringe ihn danach kontrolliert zurück in die Ausgangsposition.
Fitnessband Übungen 3: Seitheben mit Aussenrotation des Armes
Du stehst überschulterweit, hast die Beine leicht gebeugt und das Band schulterweit gegriffen. Ziehe nun das Band nach hinten oben. Dabei macht der Arm eine leichte Aussenrotation. Bringe danach den Arm wieder zurück in seine Ausgangsposition.
Fitnessband Übungen 4: Seitheben
Die Übung ist fast identisch mit der vorherigen (Seitheben mit Aussenrotation des Armes). Nur lässt du in diesem Fall die Rotation weg. Der Handrücken zeigt also während der gesamten Bewegung nach oben. Du bewegst den Arm in einer Art Halbkreis. Danach bringst du ihn wieder zurück in die Ausgangsposition.
Fitnessband Übungen 5: Trizep beidarmig hinter dem Körper
Du greifst das Band etwa schulterweit und bringst beide Arme hinter dem Körper. Dabei sind diese in der Ausgangsposition gebeugt. Achte darauf, die Knie nicht ganz durchzudrücken. In dieser Position kannst du nun den oberen Arm einzeln strecken, den unteren Arm einzeln strecken oder aber beide Arme gleichzeitig strecken. Die anspruchsvollste Variante ist das Strecken beider Arme. Das Band sollte während der gesamten Bewegung Spannung haben.

Praxisvideo Fitnessband Übungen – Training der unbegrenzten Möglichkeiten

Das Praxisvideo eignet sich natürlich perfekt dazu, die Bewegung eindeutig zu erkennen und zu erlernen. Viel Spaß beim Training mit dem Fitness Studio für das Handgepäck 🙂

Ähnliche Artikel:

Kategorie
BBP - Workout - Cardio - KraftThera- und Bodyband
Keine Kommentare

Hinterlasse ein Feedback

*

*

Social