Pendy Ball 2Kg Farbe blau

Der Original Pezzi® Pendyball ist eines der ungewöhnlichsten Trainingsgeräte, dass ich bis jetzt unter meiner Fittiche hatte. Es verbindet Physik und Gelenkstabilisation zu einem spaßigen Workout. Erfahre hier alles zu Eigenschaften, Anwendung und Training mit dem Original Pezzi® Pendyball.

Der Original Pezzi® Pendyball | Eigenschaften

Der Original Pezzi® Pendyball ist in seiner Art ein ganz neues Trainingsgerät. Er beherbergt in seinem Inneren eine patentierte Pendelkonstruktion, die es dir ermöglicht, verschiedene Kontraktionsformen in einer Trainingseinheit unterzubringen.
Grundsätzlich sieht der Ball zunächst einmal wie ein normaler Gymnastikball aus. Es gibt ihn in verschiedenen Größen und Gewichtseinheiten.
Der Ball ist mit einem 2 oder 4 kg schweren Pendel, in drei unterschiedlichen Größen erhältlich: Ø 55 cm, 65 cm und  75 cm.
Im Lieferumfang ist neben dem Pendyball auch eine Ballschale und eine Übungs-DVD enthalten. Die Ballschale verhindert das Wegrollen des Balles und die DVD bietet dir alle Informationen, die du für ein gesundes und effektives Training benötigst.

Anwendung

Der Pendy Ball ermöglicht dir das Training der Gelenkstabilisation aller großen Gelenke im Körper. Der Schwerpunkt wird häufig auf die Beckengelenkstabilisation gesetzt, aber auch die Fußgelenke, Kniegelenke und Ellbogengelenke kannst du gezielt in dein Workout einbeziehen und isolieren.
Der Ablauf einer Übung ist eigentlich immer gleich: Du setzt das Pendel in Bewegung (zunächst im Uhrzeigersinn), hältst diese Pendelbewegung ca. 30 Sekunden lang aufrecht, stoppst das Pendel (isometrische Anspannung der beteiligten Muskeln) und machst dann das ganze noch einmal gegen den Uhrzeigersinn.

Den Pendyball gibt es wahlweise mit 2 Pendelgewichten:

Farbe blau 2 kg Pendelgewicht für Einsteiger und im Rehabereich einzusetzen.

  • Größen  55 cm  |  65 cm  | 75 cm

Farbe blau 4 kg Pendelgewicht für Fortgeschrittene und für ein gezieltes Aufbautraining.

  • Größen  55 cm  |  65 cm  | 75 cm

Der Durchmesser des Balls sollte der Körpergröße angepasst sein, wobei der Pendyball im Ø kleiner gewählt werden sollte als ein Sitz- und Gymnastikball.

Körpergröße   Durchmesser   Körpergewicht
bis 165 cm 55 cm bis 70 kg
bis 175 cm 65 cm bis 90 kg
bis 190 cm 75 cm bis 105 kg

 

Etwas mehr Input gefällig? Das sagt die Trainingswissenschaft!

Das Training mit dem Pendy Ball ermöglicht dir kontrollierte kreisende Bewegungen der Gelenke. Dies ist eine innovative Arbeitsmethode für die neuromuskuläre Aktivierung deiner Muskeln: Es sind nämlich genau diese Muskeln, die durch koordinierte Aktivierungsabläufe während der Übung im Inneren des Balls eine Zentrifugalkraft erzeugen. Durch die aktive Blockierung der Pendeldrehung wirst du darüber hinaus dieselbe Muskulatur verstärkt auf isometrische und exzentrische Art und Weise mit einbeziehen, wobei letztere Bewegungen besonders dem Präventionstraining zu gute kommen.Der Pendyball ist ein ideales Trainingsgerät zur Ausführung von koordinierten und kontrollierten Drehbewegungen der Gelenke, da dir die Verlagerung des Pendels im Ball inneren ein unverzügliches Feedback über die Qualität der Bewegung liefert. Gleich ab dem ersten Moment, wenn du auf dem Ball sitzt und mit dem Becken zu kreisen beginnt, richtet sich deine Aufmerksamkeit nämlich hauptsächlich auf die jeweilige Bewegung des Pendels: „berührt es die Innenwände des Balls?“; „bewegt es sich kreisförmig und fließend oder eher auf ungeordnete Weise?“.
Diese unverzüglichen Rückmeldungen erlauben es dir, die Koordination der Bewegungen neu abzuwandeln und immer weiter zu verbessern und darüber hinaus die Aufmerksamkeit und die Motivation während der Übungen auf hohem Niveau zu halten. Außerdem wird im Gegensatz zu den normalen Gymnastikbällen auf noch intensivere Weise deine propriozeptive Wahrnehmung stimuliert, das heißt, die Fähigkeit deines Organismus, die eigene Empfindung bei Körperbewegung und Körperlage im Raum und zwischen verschiedenen Körperregionen wahrzunehmen.

Fazit

Der Original Pezzi® Pendyball ist definitiv ein Trainingsgerät, mit dem du nicht nur neue Trainingsimpulse setzen, sondern auch einen sehr großen Spaßfaktor in dein Workout bringen kannst.

Die Praxis

Das Training mit dem Original Pezzi® Pendyball hat sich als sehr spaßige Angelegenheit erwiesen. Ich zeige dir im Video zwei Gelenkstabilisationen: Die des Beckens und die des Ellbogens.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here