Der Pezzi Physioball fällt zunächst einmal durch eine besondere Eigenschaft aus: Er ist deutlich größer, als ein normaler Gymnastikball, den wir alle aus unseren Wirbelsäulen und Fitball Stunden kennen. Fakt ist: Dieser Ball ist eine Produktneuheit im Hause Pezzi, die nicht zu übersehen ist.

Pezzi Physioball | Eigenschaften

Verfügbar ist der Physioball in folgenden Größen/Farben:

Original PEZZI Physioball Standard – blau
Durchmesser 85 cm

Original PEZZI Physioball Standard – rot
Durchmesser 95 cm

Original PEZZI Physioball Standard – gelb
Durchmesser 105 cm

Original PEZZI Physioball Standard – orange
Durchmesser 120 cm

Der Physioball ist belastbar bis 400 Kg und sollte damit allen Aufgaben mehr als gewachsen sein.

Pezzi Physioball | Einsatz

Durch die großen Ausmaße eignet sich der Physioball besonders für die Therapie und die Reha. Viele Physiotherapeuten schwören bei ihrer Arbeit mittlerweile auf den Physioball, da er gegenüber den normalen Standard Gymnastikbällen (53 cm bis 75 cm) weitere Trainingsmöglichkeiten bietet. Die Größe und die dynamischen Eigenschaften machen den Physioball besonders interessant für Therapie und Reha.  Viele Physiotherapeuten möchten diesen Ball bei ihrer täglichen Arbeit nicht mehr missen.

Mit dem Physioball können die folgenden Bereiche besonders gut trainiert werden:

– Kräftigung des Bauches und des Rückens
– Balance / Gleichgewicht
– Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP)

Interesse? Hier geht es zum  Original Pezzi Physioball

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here