Fitness News: Kunterbuntes aus der Welt der Fitnesstrends!

Aktuelle Fitness News: LES MILLS GRIT™ SERIES neu am Start | Jumping®: Mehr als nur Trampolin springen | Fibo 2015: Wirft ihre Schatten voraus | Jetzt möglich: TÜV Zertifizierung...

Aktuelle Fitness News: LES MILLS GRIT™ SERIES neu am Start | Jumping®: Mehr als nur Trampolin springen | Fibo 2015: Wirft ihre Schatten voraus | Jetzt möglich: TÜV Zertifizierung für Personal Trainer | PureEmotion Covention 31.1.2015 | ACSM mit den neu ermittelten 20 wichtigsten Fitness-Trends für das Jahr 2015

 

Fitness News: Kunterbuntes aus der Welt der Fitnesstrends

Fitness News: Kunterbuntes aus der Branche

Fitness News: Les Mills mit neuem Programm
Auch Les Mills scheint sich dem Functional Training Trend nicht entziehen zu können. Die LES MILLS GRIT™ SERIES .besteht aus drei Programmen, die dir schnelle Trainingsergebnisse bringen sollen. Das auf 30 Minuten begrenzte, aber herausfordernde Training, glänzt durch schnelle Wechsel, kurze Pausen und intensive Übungen. Die Intervalle sollen den Trainierenden bis an seine Grenzen bringen. Neben Kraft, Ausdauer und Plyometrischen Einheiten, ist das Training der Coremuskulatur ein Schwerpunkt (Core Track). Weitere Informationen findest du unter:

http://www.lesmills.de/kleingruppentraining.html


Fitness News: Fibo 2015
Es ist zwar erst Dezember, aber die Fibo 2015 wirft bereits ihre Schatten voraus. Die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit findet statt vom 9 – 12 APRIL 2015 auf dem Messegelände Köln. Die Fibo in Köln ist mit 116.000 Besuchern und ca. 730 Ausstellern die Leitmesse für die Fitnessbranche. Hier findest du Trends, Innovationen, Ideen und viel Aktivität rund um das Thema Fitness, Groupfitness, Personal-Training und Gesundheit. Karten kannst du bereits jetzt ordern. Hier wirst du fündig:

Fibo 2015


Fitness News: TÜV Zertifizierung jetzt für Personal Trainer möglich
Der Bundesverband Personal Training e.V. (BPT) beschreitet neue und innovative Wege. Gemeinsam mit dem Verband für ausgebildete Personal Fitness Trainer e.V. (VAPT) und dem TÜV Rheinland hat er nun eine Zertifizierung für Personal Trainer entwickelt. Für Personal Trainer könnte dies einen wirklichen Wettbewerbsvorteil bringen. Die Zertifizierung überprüft nicht nur die Kenntnisse (Theorie- und Praxisprüfung), sondern verleiht auch ein entsprechendes TÜV Siegel. Bei der Bewerbung der eigenen Dienstleistung kann dies enorme Vorteile bringen. So wird es dem Endkunden leicht gemacht, die Qualität eines Personal Trainers zu beurteilen. Transparenz ist dabei das A u O. Wenn du mehr Informationen benötigst, dann solltest du unbedingt die Seiten des BPT besuchen

Bundesverband Personal Training e.V.


 Fitness News: Jumping®
Jumping® ist ein dynamisches Fitnesstraining, auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training nutzt du traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund gelenkschonender sind, als wenn du sie auf festem Boden ausführst. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping® wesentlich verbessert.
Durch die Kombination aus schnellen, sprintähnlichen und langsamen, aus dem Kraftsport stammenden Sprüngen, wird die effektive Fettverbrennung des Körpers stark gefördert.  Jumping® ist für jeden geeignet, egal welches Alter, Gewicht oder körperliche Leistungsfähigkeit und hat nichts mit komplizierten Choreografien zu tun. Ttrotz des energetischen Trainings werden die Gelenke geschont.

http://jumping-fitness.de/


Fitness News:  Pure EmotionSamstag 31. Januar 2015
Ende Januar kommen wieder alle Aerobic, Step und Dance Freaks auf Ihre Kosten. Denn dann findet die nächste Pure Emotion Convention in Krefeld statt. Auch diesmal hat Thomas Dahmen wieder jede Menge Presenter verpflichten können, die dir so richtig einheizen wollen. Nähere Informationen fndest du auf der Informationsseite von

Pure Emotion!

 


 

Die Fitness Trends des Jahres 2015

Trends2015

Das American College of Sports Medicine (ACSM) hat die beliebesten Fitness-Trends unter die Lupe genommen und in einer repräsentativen Umfrage unter Trainern und Fitness-Professionals eine Top 20 Liste veröffentlich. Diese soll einen Überblick darüber schaffen, welche Trends im Jahr 2015 voraussichtlich das Rennen machen. Es gab auch einige Überraschungen. So sind Zumba®, Pilates, Indoor Cycling, Medizinballtraining und Martial Arts nicht mehr unter den Top 20 vertreten. In der Umfrage erhielten die Befragten insgesamt 39 mögliche Trends präsentiert. Es gab am Ende über 3400 abgegebene Stimmen weltweit. Die Top 20 der beliebtesten Fitness-Trends sind demnach:

1. Body weight training (Kräftigende Übungen nur mit dem eigenen Körpergewicht)
2. High-Intensity Interval Training (HIIT)
3. Lizenzierte Kursformate (Educated, certified, and experienced Fitness Professionals)
4. Krafttraining (Hanteln, Maschinen, Widerstandsgeräte)
5. Personal Training
6. Gewichts-Coaching (Training und Ernährung in einem kompletten Programm verankert)
7. Yoga
8. Senioren Training
9. Functional Training / Funktionelle Fitness
10. Group Personal Training (Personal Training in Kleingruppen 3-5 Klienten)
11. BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement)
12. Outdoor Training
13. Wellness (Beratung/Training)
14. Zirkeltraining
15. Core Training (Spezielles Rumpf-, Bauch- und Rückentraining)
16. Sportarten spezifisches Training
17. Programme mit Kindern und Jugendlichen, die unter Adipositas leiden
18. Spezielle und ausführliche Trainingssteuerung mit Effizienz-Analysen
19. Programme für Arbeitnehmer, die Anreize schaffen, ausserhalb der Arbeitszeit sportlich akiv zuwerden
20. Boot camp – Hochintensives Training im Militär-Stil

 

 

 

Ähnliche Artikel:

Kategorie
Trends
Keine Kommentare

Hinterlasse ein Feedback

*

*

Social