Das Sandbag GRP Training: Beitragsbild zum Blogpost

Pure2Improve Sandbag Grip Training

Sandgrip 2 Kg
Mehr Informationen zum Produkt? KLICK auf das Bild!
Sandgrip 6 Kg
Mehr Informationen zum Produkt? KLICK auf das Bild!

Komplettes Sandbag GRIP Workout

In diesem ganz speziellen Workout kommt der Sandbag GRIP zum Einsatz. Dies ist eine kleine Gewichtsscheibe aus Neopren, die mit Quarzsand gefüllt ist. Durch die spezielle Form und Haptik, kann man dieses Tool multifunktional einsetzen. Egal ob Du Deine Griffkraft verbessern möchtest, oder eine Kraftsteigerung erzielen möchtest: Der Sandbag GRIP wird Dich dabei unterstützen. Die Verbesserung der Ausdauer und der Koordination, zwei wichtige motorische Grundeigenschaften, sind durch dieses Workout ebenfalls zu erreichen,

Der Sandbag GRIP vereint somit die Eigenschaften einer Hantel, einer Kettlebell, eines Medizinballs und eines Slamballs in sich. Die robuste Scheibe ist auch dazu geeignet, aktive Slams auszuführen. Der Sandbag GRIP lässt das alles mühelos über sich ergehen. Es gibt ihn in vier verschiedenen Gewichtsstärken:

  • 2Kg
  • 6Kg
  • 8Kg
  • 10Kg

Der Durchmesser beträgt, je nach Gewicht, 23 bis 31 cm. Auf der Rückseite der Neopren-Scheibe werden sechs Übungen präsentiert.

Sandgrip 8 Kg
Mehr Informationen zum Produkt? KLICK auf das Bild!
Sandgrip 10 Kg
Mehr Informationen zum Produkt? KLICK auf das Bild!

Wenn Du etwas mehr Abwechslung und Herausforderung in Deinen Trainingsalltag bringen möchtest, dann hast Du mit dem hier gezeigten Workout die Gelegenheit dazu. Die verschiedenen Bewegungsfolgen sind allesamt sehr funktionell angehaucht. Es sind also keine isolierten Bewegungen vorhanden, sondern ausschließlich Bewegungsfolgen, die über mehrere Gelenke ausgeführt werden. Ich verwende dabei verschiedene Gewichtsgrößen. Für Dich sollte gelten: Passe das zu verwendende Gewicht an Deine körperlichen Bedürfnisse an.

Ideal für das Sandbag Grip Training: Verschiedene Gewichtsgrößen
Mehr Informationen zum Produkt? KLICK auf das Bild!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen