Meridian Aktivierung Buchcover

Meridiane sind Kanäle, in denen die Lebensenergie fließt. Und in diesem kleinen Büchlein dreht sich alles um genau dieses Thema. Der Leser bekommt aber dabei nicht nur ein solides Hintergrundwissen, sondern auch jede Menge Praxis mit auf den Weg.

Meridian Aktivierung: Die Rezension zum Buch

In diesem 86-seitigen Taschenbuch von Michaela Busch, erschienen im eo-Verlag am 20. November 2019, widmet sich die Autorin voll und ganz der Meridian Aktivierung. Neben viel theoretischem Wissen, welches vermittelt wird, gibt es auch einen sehr soliden Praxisteil. Auf den ersten Blick könnte man auf die Idee kommen, die Seitenanzahl wäre etwas knapp bemessen. Michaela Busch beweist uns eindrucksvoll das Gegenteil.

„In der Ruhe liegt die Kraft, in der Bewegung die Heilung und in der Erkenntnis die Glückseligkeit“

(M.Busch, 2011)

Nach einem Vorwort erklärt uns die Autorin zunächst einmal, was Meridiane überhaupt sind und geht dann auf die Philosophie und das Fundament der Meridianlehre ein. Die traditionelle chinesische Medizin spielt dabei eine sehr große Rolle und wird zum besseren Verständnis in den Grundlagen erklärt. Direkt im Anschluss gibt es eine erste Übung, um Körper und Geist aufzufrischen.

Im dann folgenden Kapitel geht es um den Aufbau der Hauptmeridiane:

  • Lungen Meridian
  • Dickdarm Meridian
  • Magen Meridian
  • Milz Meridian
  • Herz Meridian
  • Dünndarm Meridian
  • Nieren Meridian
  • Blasen Meridian
  • Herzbeutel Meridian
  • Dreifach Erwärmer Meridian
  • Gallenblasen Meridian
  • Leber Meridian

Zu jedem dieser Meridiane gibt es eine kleine Praxiseinheit. So kann man sich im Buch langsam herantasten und mit der Theorie direkt die Praxis erlernen.

Weiter geht es im Buch mit einer kritischen Betrachtung der Meridianlehre und der Frage, ob es sich nur um Esoterik handelt, oder ein wissenschaftlicher Bezug hergestellt werden kann. Ein weiteres Kapitel behandelt die Atmung – die Grundlage allen Lebens.

Die beiden letzten Kapitel versuchen dann herauszufinden, wie man das Erlernte in den Alltag einfließen lassen kann. Dabei hat sich die Autorin etwas ganz tolles einfallen lassen. Es stehen insgesamt drei komplette Bewegungsprogramme zur Verfügung, die mit QR-Code aufgerufen werden können. Hinter diesen Links befinden sich Videos, die die Übungen im bewegten Bild zeigen. 

„Energie ist ewige Freude.“

(William Blake, 1757-1827)

Für wen ist dieses Buch geeignet?

Das Buch ist für alle geeignet, die einen guten Einblick in das Thema der Meridian Aktivierung erhalten wollen. Die gesunde Mischung aus Theorie und Praxis macht dieses Buch zu einem echten Begleiter im Alltag. Das Buch ist leicht zu lesen und bietet neben einer tollen Gliederung auch QR-Codes, die zu Praxisvideos verlinken. Denn eines ist klar: Das bewegte Bild ist sehr hilfreich, wenn es darum geht, neue Bewegungselemente und Übungen zu erlernen.

Weiteres zum Buch 

Klappentext

Das jahrtausendealte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin spiegelt sich in den Meridianen wider. Auf diesen Leitbahnen bewegt sich eine unsichtbare Energie das Qi. Nach dem Verständnis der asiatischen Gesundheitslehre ist der Mensch vital und fit, solange das Qi im Körper frei strömen kann. Ein Ungleichgewicht oder Krankheiten entstehen dann, wenn der Energiefluss gestört ist. Gezielte Bewegung, Atmung und Entspannung halten den Körper frei und beweglich, den Geist wach und klar. Dehnen, kräftigen, schwingen, klopfen, reiben, rütteln und schütteln sind wahre Energiespender und machen die Meridiane durchlässig für den freien Fluss des Qi. Praktische Übungen zu den einzelnen Kapiteln machen die Theorie direkt erfahrbar. Hier fließt das Qi! Ausführlich und vielseitig umgesetzt laden drei Stundenbilder (Online Videos) direkt zum Mitmachen ein:

  1. TriloChi® Bewegt in Entspannung. Entspannt in Bewegung.
  2. MeridianEnergyStretch Sanft in die Dehnung.
  3. Qi Gong Arbeit an der Lebensenergie.

Über die Autorin

Michaela ist seit über zwanzig Jahren Referentin und Ausbilderin für TriloChi® und unterrichtet die ganzheitliche Bewegungs- und Entspannungsmethode auf internationalen Kongressen, Reisen und Events sowie in ihrem Bewegungsstudio MOVING BONES in Hannover. Interpretation von Musik in Bewegung, direkte Umsetzung von theoretischem Wissen in die Praxis, Respekt, Humor, Hingabe und Leidenschaft empfindet Michaela als wichtige und grundlegende Eigenschaften in ihrer Arbeit als ChiYoga- und TriloChi®Lehrerin.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here