Step Aerobic Übungen Choreo #11 geht ins Rennen. Vielleicht findest du hier die eine oder andere Idee für dein eigenes Taining oder deine eigene Kursstunde. In dieser Routine arbeite ich ausnahmsweise mit dem Rücken zu dir. Dies war notwendig, um einen Turn so auszuführen, dass er noch das Erfassungsfeld der Videokamera getroffen hat.

Step Aerobic Übungen - Knee Lift
Step Aerobic Übungen – Knee Lift

Hier findest du weitere Ideen zum Thema   Step Aerobic Übungen und Choreos

Step Aerobic Übungen Choreo #11 zerlegt

Ich habe das „Step-Werk“ hier einfach mal in zwei Teile zerlegt. Der erste Teil (A) hat 15 Taktschläge und der zweite Teil (B) hat 17 Taktschläge.

Step Aerobic Übungen #11  Part A
Und los geht es mit einem Stomp rechts mit Wechselschritt und einem weiteren Stomp links. Gleichzeitig gehe ich mit rechts auf den Step und mache einen Knee Lift links. Klingt kompliziert? Ist es aber gar nicht. Das Video wird es dir zeigen. Den ersten Stomp führe ich dann etwas zur Seite aus, so dass ich mich also von links nach rechts über den Step bewegen kann.An diesen Teil hänge ich einen Double Stomp an. Um Symmetrie herzustellen, folgt ein Knee Lift mit 5 Taktschlägen. Diese 5 Taktschläge werden, wenn Teil A und B zusammengefügt werden, wieder zu „traditionellen“ 4 Counts. Ich füge 8 x Tap up/downs hinzu. Den ersten Knee Lift auf dem Step ändere ich in eine Pirouette und aus dem Double Stomp mache ich einen „Tango“.
Step Aerobic Übungen #11 Part B
Ich isoliere diesen Teil zunächst einmal und  „layere“ die Tap up/downs damit. Zunächst mache ich einen Stomp dreifach, gehe danach komplett auf den Step hinauf und mache zwei Mambos (im Wechsel rechts/links) nach hinten von der Plattform herunter. Dann folgt Marschieren am Platz. Diesen Teil kann ich mit den Teilnehmern erst einmal üben. Er ist noch ohne Drehung versehen und da er nur auf „rechts“ ausgeführt wird, kann er schnell verankert werden. Nach den beiden Mambos füge ich dann etwas später einen weiteren Mambo ein: Auch diesen führe ich von oben herunter aus. Wenn ich nun wieder in der Ausgangspostion am Boden angekommen bin, habe ich genau 17 Taktschläge für diesen zweiten Teil. Am besten übst du diesen auch isoliert mit dem linken Bein noch einmal mit deinen Teilnehmern.
Step Aerobic Übungen #11 Part A+B
Jetzt ist es an der Zeit, die Teile A und B zusammenzufügen. Das ist ein wenig „tricky“. Du musst den eben bereits erwähnten Knee Lift um einen Taktschlag reduzieren und dann sofort mit Teil B beginnen. Jetzt hast du 32 Counts auf beiden Seiten. Den Abschluss bildet eine Raumrichtungsänderung bei Teil B: Die drei ersten Stomps führst du mit einem „Backturn“ aus (= Stomp und Spin). Dadurch machst du die „Mambo back Schritte“ auf der Rückseite. Den abschließenden Mambo nach vorne beendest du mit einem Reverse Turn. Und Voila: Du befindest dich wieder auf der Vorderseite der Plattform. Damit ist die Step Aerobic Übungen #11 Choreo abgeschlossen.

Step Aerobic Übungen – Komplett auf Video

Diese Choreo hat durch ihre ungewöhnliche Struktur (15 + 17 Counts) natürlich ein eigenes Video verdient. Hier kannst du die einzelnen Moves noch einmal genau sehen und entscheiden, ob du sie komplett oder teilweise in deine Choreos übernimmst.
Vielleicht magst du ja auch einen Kommentar abgeben? Oder hast eigene Ideen? Schreib mir einfach. Was gibt es schöneres als regen Austausch zum Thema Fitness und Groupfitness?

Bis demnächst
Alex

Link zum Video für die Step Aerobic Übungen #11:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here